Deine Ausbildung bei uns

Eine betriebliche Ausbildung ist bei Jugendlichen sehr beliebt, die direkt in die Berufswelt einsteigen und schnell auf eigenen Beinen stehen wollen. Dieses Absprungbrett funktioniert gut: Statt weiter nur die Schulbank zu drücken, lernst du hier von Anfang an reale Arbeitsabläufe kennen, erwirbst praktische Fertigkeiten und profitierst von den reichen Erfahrungen der Meister und Gesellen. Dabei bekommst du schon ab dem ersten Lehrjahr auch eine Vergütung. Ausbildungsbegleitend findet der Berufsschulunterricht statt. Und wenn alles erfolgreich läuft, brauchst du dir nach dem Abschluss keine Sorgen um einen sicheren Arbeitsplatz machen: Betriebe bilden aus, um sich den Fachkräftenachwuchs zu sichern. 

Wenn du eine duale Ausbildung beginnen möchtest, musst du dich in einem Betrieb um eine Azubi-Stelle deiner Wahl bewerben. Wir sind dafür eine hervorragende Adresse:
neuwerk bietet bodenständige und zukunftsfähige Berufseinstiege in Handwerk und Dienstleistung.

  • Jetzt bewerben

    Du interessierst dich für eine unserer Ausbildungsberufe?
    Sende uns deine Bewerbung oder wende dich bei Fragen an:

    Stefanie Kämpfe
    Telefon: 0391 60753-267 
    E-Mail: s.kaempfe@sah.info


    Wenn du uns deine Bewerbung per E-Mail sendest, bitte beachte folgende Hinweise:

    • Wir benötigen zunächst nur die wichtigen Zeugnisse und nicht alle Arbeitszeugnisse Diese können bei Bedarf nachgereicht werden.
    • Enthält die Bewerbung ein Anschreiben und einen Lebenslauf?
    • Das Passbild kann in das Lebenslaufdokument integriert werden, bitte nicht separat anhängen.
    • Vermeide bitte mehrere Anhänge, und fasse lieber alle Informationen in einem PDF-Dokument mit deinem vollständigen Namen zusammen.
    • Vergiss nicht, Anschrift, E‐Mail‐Adresse und Telefonnummer anzugeben.

    Für weitere Fragen stehen wir dir jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Wenn es mal nicht so läuft

Wir wissen: Nicht jeder kann mit Traumnoten glänzen. Manchmal ist schon in jungen Jahren so viel schief gelaufen, dass man denkt: Nichts geht mehr! Alles sinnlos. Null Bock.
Wenn soziale Abseitsfallen, Krankheit oder Behinderung deinen bisherigen Lebensweg gepflastert haben, kannst du bei uns die Chance auf einen Neubeginn ergreifen. Wir bieten auch Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Perspektive, die sich an den Rand gedrängt und fast schon als Verlierer fühlen.
Bei uns entscheiden nicht nur deine Zeugnisnoten, sondern deine Motivation, deine Interessen und Talente. Du meinst, du hast keine? Weit gefehlt! Aus Erfahrung wissen wir, dass man keine Leuchte in der Schule gewesen sein muss, um ein hervorragender Handwerker oder Dienstleister zu werden. Und die sind heutzutage gefragter denn je. Auf dem Bau. In Tischler- und Malerwerkstätten. In Gärten und Landschaftsparks. In Großküchen und Gastgewerbe. Überall wo es gilt, Dinge selbst in die Hand zu nehmen, Neues zu erschaffen, Altes zu reparieren sowie Entlastung oder sogar Freude bei den Mitmenschen zu stiften.

Also: Los jetzt! Du wirst staunen, was sich mit solider Ausbildung und handfester Arbeit alles bewegen lässt. Um dich auszutesten, kannst du vorher auch eine Erprobung oder ein Praktikum bei uns absolvieren. In jedem Fall wird sich die Anstrengung lohnen, denn: Mit einem Berufsabschluss in der Tasche erwirbst du das Fundament, um stolz auf dich zu sein, gutes Geld zu verdienen und dein Leben selbstbestimmt zu gestalten.

Unsere Ausbildungsberufe

An diesen Standorten bilden wir aus

Stefanie Kämpfe

Sozialarbeiterin

Telefon:
+49 391 60753-267

E-Mail:
s.kaempfe@sah.info

Anerkanntes Ausbildungsunternehmen

Neuwerk (ehemals Integra) ist ein von der Industrie- und Handelskammer anerkanntes Ausbildungsunternehmen. Mehr hier