Referenznummer 60_2020_250

In der Salus Altmark Holding gGmbH

Geschäftsbereich neuwerk

Standort Uchtspringe

suchen wir zum 01. August 2021 einen

Auszubildenden zum Hochbaufacharbeiter

Schwerpunkt Maurerarbeiten (m/w/d)

(Ausbildungsdauer 2 Jahre)

neuwerk stellt sich meisterlichen Ansprüchen in Handwerk und Dienstleistung verbunden mit dem Bestreben um die berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderungen und sozialen Benachteiligungen.

Wir bitten Ihnen:

  • ein gutes soziales Klima in einer modernen Einrichtung
  • 30 Tage Urlaub
  • eine 38,5 Stundenwoche
  • betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 200 Euro im Ausbildungsjahr für die Fahrt zur Berufsschule
  • Reisekosten/Wegegeld zur Ablegung der vorgeschriebenen Prüfungen
  • Einmalzahlung in Höhe von 400,00 Euro nach erfolgreich abgeschlossener Abschlussprüfung im ersten Versuch

Ihre Aufgaben:

  • Grundkenntnisse der Baustelleneinrichtungen, des Bauablaufes und der Baustellensicherungsmaßnahmen
  • Instandsetzungs- und Sanierungsarbeiten, Feststellen von Bauschäden und deren Ursachen
  • Herstellen von Bauteilen, Außen- und Innenwänden sowie Geschossdecken im Roh- und Ausbau aus Steinen (Mauerwerk) oder Beton
  • Einbau von Betonfertigteilen
  • Fertigung von Schalungen oder Montieren von Schalungssystemen und Einbau von Bewehrungen aus Betonstabstahl und Betonstahlmatten für Baukörper
  • Herstellen von Mörtel- und Betonmischungen
  • Lesen und Anwenden von Zeichnungen, Anfertigen von Skizzen
  • Verputzen von Wänden, Verlegen von Estrich oder Einbau von Dämm- und Isoliermaterialien
  • Abbruch- und Umbauarbeiten

Das bringen Sie mit:

  • den Willen zum Erlernen von neuen Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • persönliches Engagement und Motivation bei der Umsetzung von Arbeitsaufgaben
  • Flexibilität und Belastbarkeit sind erforderlich, da Baustellenwechsel die Anpassung an sich ändernde Arbeitsorte und -bedingungen verlangen
  • Umsicht bei Arbeiten auf Gerüsten, Hebebühnen und Leitern, um Passanten, Kollegen und sich selbst nicht zu gefährden
  • Baustoffbedarfsermittlungen, Flächenberechnungen und das Erstellen der Aufmaße erfordern gute Kenntnisse in Mathematik
  • Erfahrungen aus dem Bereich Werken und Technik erleichtern die Arbeit mit Werkzeugen, Maschinen und Geräten
  • Kenntnisse im Technischen Zeichnen sind hilfreich für das Arbeiten nach Bauplänen
  • Physikkenntnisse sind nützlich, um z. B. die Eigenschaften von Werkstoffen und die Wirkung von Kräften und Hebeln richtig einschätzen zu können.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Stefanie Kämpfe, Sozialarbeiterin bei neuwerk, unter 0391- 60 75 32 67 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen und sind neugierig geworden?

Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 60_2020_250 bis zum 15. März 2021 bestenfalls per E-Mail an: bewerbung-sah@sah.info

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Salus gGmbH
Geschäftsbereich Personalmanagement
Seepark 5
39116 Magdeburg

Weitere Informationen zur Salus Altmark Holding gGmbH finden Sie unter dem folgenden Link:

http://www.salusaltmarkholding.de/

Weitere Informationen zum Geschäftsbereich neuwerk finden Sie auf der Homepage: www.neuwerk-schafft-gutes.de

Bitte erlauben Sie uns noch folgenden Hinweis in Bezug auf Art. 13 DSGVO:

Sollten Sie den Wunsch haben, uns Ihre Bewerbungsunterlagen verschlüsselt zuzusenden, so bitten wir Sie um Zusendung einer kennwortgeschützten Zip-Datei. Das Kennwort können Sie uns selbstverständlich in einer gesonderten E-Mail an bewerbung-sah@sah.info schicken oder uns telefonisch mitteilen - vielen Dank.


Jetzt bewerben